Ihr starker Partner.

Nah. Zusammen. Erfolgreich.

Die DZ HYP bietet Ihnen als eine führende Immobilienbank in Deutschland umfassende Finanzierungslösungen für Firmenkunden, Privatkunden und Öffentliche Kunden.

Home > Über uns > Presse > News-Archiv
Julia Jordan

Julia Jordan

Abteilungsleiterin Kommunikation und Marketing
julia.jordan@dzhyp.de

News-Archiv

27.11.2020

DZ HYP Turm in Münster modernisiert

Mit Einschalten der Beleuchtung ihres neuen Logos hat die DZ HYP den ersten Bauabschnitt der Modernisierung ihres Gebäudes an der Weseler Straße / Ecke Sentmaringer Weg in Münster erfolgreich beendet. Alle Turmetagen wurden grundlegend saniert und für eine zeitgemäße Büronutzung als Multi-Tenant-Immobilie umgebaut.
Weiterlesen

26.11.2020

DZ HYP ImmoBlog: Wohnen nach Corona – das Umland lockt!

Die Corona-Pandemie wirkt sich auf viele Lebensbereiche aus – auch auf das Wohnen. Allerdings sind die Veränderungen andere, als wir sie im Frühjahr dieses Jahres erwartet haben. Als das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben im ersten Lockdown fast vollständig zum Erliegen kam, äußerten einige Experten die Vermutung, dass der Erwerb von Wohnimmobilien zurückgehen würde.
Weiterlesen

25.11.2020

Digitale DZ HYP Veranstaltung „Nachhaltigkeit & Finanzmärkte“: Die Zeit drängt

Das CO2-Budget des 1,5 Grad Ziels des Pariser Klimaabkommens wird bei gleichbleibenden CO2-Emissionen bereits in knapp sieben Jahren verbraucht sein. Diese wissenschaftliche Erkenntnis zeigt, dass schnelles Umdenken und Handeln in der Wirtschaft dringend nötig ist. Zu diesem Schluss kam Prof. Dr. Timo Busch im Rahmen einer DZ HYP Veranstaltung zum Thema „Nachhaltigkeit & Finanzmärkte“.
Weiterlesen

05.11.2020

DZ HYP ImmoBlog: Wie lässt sich die Transformation von Unternehmensimmobilien beschleunigen?

Eine aktuelle Studie des ZIA (Zentraler Immobilien Ausschuss e.V.) untersucht die Rolle der öffentlichen Hand bei der immobilienwirtschaftlichen Transformation deutscher Unternehmen. Prof. Dr. Andreas Pfnür, Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Technischen Universität Darmstadt, hat die Untersuchung wissenschaftlich betreut. Im Interview erläutert er ihre Ergebnisse.
Weiterlesen

03.11.2020

„Der Trend zu nachhaltigeren Immobilien ist erkennbar“

Gemeinsam mit drei Volksbanken und Raiffeisenbanken finanziert die DZ HYP das Wohn- und Geschäftshaus „Desiro“ in Esslingen am Neckar. „Desiro“ entsteht auf einem der fünf Baufelder des Quartiers „Lok.West“, das zum städtebaulichen Entwicklungsvorhaben „Neue Weststadt Esslingen“ gehört. Der Saarbrücker Immobilienentwickler RVI GmbH schafft damit ein energetisch zukunftsfähiges Vorzeigequartier.
Weiterlesen

22.10.2020

DZ HYP ImmoBlog: Wie nachhaltig sind die alternativen Baustoffe und -techniken?

Ende September ging die Meldung von Deutschlands erstem Haus aus dem 3D-Drucker durch die Medien, das in Beckum errichtet wird. Die neue Technik stieß auf großes Interesse, denn sie ist sauber und (zumindest in der Zukunft) kostengünstig. Beantwortet der 3D-Druck also die wesentlichen Zukunftsfragen der Baubranche nach Einsparpotenzialen beim Personal-, Material- und Energiebedarf?
Weiterlesen

15.10.2020

Die Karriereseiten der DZ HYP in neuem Gewand

Die Karriereseite auf der DZ HYP-Website ist die zentrale Plattform für die Rekrutierung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Frühjahr haben wir eine neue Anzeigenkampagne entwickelt und setzen dafür auch Fotos unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein. Im Zuge der Weiterentwicklung der Arbeitgebermarke haben wir nun auch die Karriereseiten neu aufgesetzt und live geschaltet.
Weiterlesen

05.10.2020

DZ HYP ImmoBlog: Gemeinsam für den Einzelhandel: Retten Business Improvement Districts unsere Innenstädte?

Die Lebendigkeit der Innenstädte ist bedroht. Zwar erholt sich der stationäre Einzelhandel langsam von den immensen Umsatzeinbußen der vergangenen Monate – aber eben nur langsam. Auf der Suche nach Lösungen kommt man kaum daran vorbei, alle Akteure der Stadtgesellschaft einzubinden. Bereits lange vor der jetzigen Krise haben sich Business Improvement Districs (BID) als adäquates Mittel zur Aufwertung einzelner Stadtbereiche erwiesen.
Weiterlesen

28.09.2020

DZ HYP veröffentlicht deutschen Pfandbriefmarktbericht 2020/2021

Der deutsche Pfandbrief ist gemessen an seinen Risikoaufschlägen bislang gut durch die Corona-Pandemie gekommen. Die Swapspreads notierten zur Jahresmitte auf einem nur leicht erhöhten Niveau im Vergleich zum Beginn dieses Jahres. Zeitgleich belastet die durch die Pandemie ausgelöste Wirtschaftskrise private und öffentliche Haushalte und damit potenziell auch die Kreditqualität der Hypotheken- und Öffentlichen Pfandbriefe.
Weiterlesen

18.09.2020

DZ HYP ImmoBlog: Herausforderung Einzelhandel: Gehört die Zukunft den Nahversorgern?

Im April 2020 gab es ganze zwei Handelssegmente, die einen nominal höheren Umsatz hatten als im Vorjahr. Eines davon – nicht weiter überraschend – war der Online-Handel mit einem Plus von annähernd 30 Prozent. Daneben gelang inmitten des Lockdowns nur einem analogen Segment ein Wachstum: dem Lebensmitteleinzelhandel.
Weiterlesen

15.09.2020

Neue DZ HYP Studie: Der Immobilienmarkt auf dem Corona-Prüfstand

Der deutsche Immobilienmarkt hat die Belastungsprobe der seit rund einem halben Jahr grassierenden Corona-Pandemie bisher gut überstanden. Zwar wurden die Segmente Einzelhandel und Hotel besonders vom Lockdown getroffen. Insgesamt konnten die Mieten und Kaufpreise ihr hohes Niveau jedoch weitgehend halten. Die positivste Entwicklung zeigt sich am Wohnimmobilienmarkt. Hier blieb die Nachfrage im gesamten bisherigen Jahresverlauf stabil. Die Mieten und Kaufpreise legten leicht zu. Dies sind zentrale Ergebnisse der aktuellen DZ HYP Studie „Der Immobilienmarkt auf dem Corona-Prüfstand“.
Weiterlesen

31.08.2020

DZ HYP veröffentlicht Halbjahresfinanzbericht 2020

Der Ausbruch der Corona-Pandemie hat die Welt vor Herausforderungen gestellt. Infolgedessen ist in Deutschland die Konjunktur spürbar eingebrochen. Dies hat sich auch auf die Immobilienbranche ausgewirkt. Die DZ HYP verzeichnete in der Folge eine verminderte Finanzierungsnachfrage in den Monaten April bis Juni.
Weiterlesen

25.08.2020

Beendet die Corona-Pandemie den Aufschwung bei Micro-Apartments?

Der Corona-Lockdown hat unser Arbeits- und Wohnverhalten spürbar verändert. Insbesondere Berufspendler ließen ihre Zweitwohnungen ungenutzt und blieben am ersten Wohnsitz im Homeoffice. Aber auch Studierende, Auszubildende und alle anderen Menschen mit temporären Beschäftigungen benötigten keine Unterkunft mehr am Einsatzort.
Weiterlesen

05.08.2020

DZ HYP ImmoBlog: Logistikimmobilien: Krisengewinner und -verlierer zugleich

Die Corona-Pandemie hat vieles verändert, unter anderem unser Kaufverhalten. Shopping in der Innenstadt mit Maske und Abstandsregeln macht wenig Spaß. Dann doch lieber per Mausklick. Jeder zweite Konsument gab Anfang Juli in einer Umfrage an, künftig verstärkt im Internet einzukaufen. Entsprechend einig waren sich viele Experten zu Beginn der Corona-Pandemie: der Markt für Logistikflächen wird als einer der Gewinner aus der Krise hervorgehen.
Weiterlesen

23.07.2020

Nachhaltigkeitsbericht 2019 erschienen

Der heute veröffentlichte Nachhaltigkeitsbericht der DZ HYP dokumentiert die Bandbreite der ökologischen, ökonomischen und sozialen Fortschritte der Bank im Jahr 2019. Erstmals erscheint der Bericht in der Bilanzform auf Grundlage der Standards der Global Reporting Initiative (GRI). Alle Stakeholder werden so noch transparenter über die wesentlichen Handlungsfelder, Maßnahmen, Ziele und Kennzahlen der Bank informiert.
Weiterlesen

21.07.2020

Aktuelle DZ BANK-Publikation: Immobilienmarkt besteht den Corona-Stresstest

Deutschland hat die Corona-Pandemie im internationalen Vergleich bislang gut gemeistert. Das geringe Infektionsgeschehen zeigt auch auf dem Immobilienmarkt positive Auswirkungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Research-Publikation der DZ BANK.
Weiterlesen

20.07.2020

DZ HYP ImmoBlog: Die Stadtplanung muss den Klimawandel einbeziehen

Der Klimawandel macht vor dem Lebensraum Stadt nicht Halt. Doch Stadtplaner, Bauherren und Investoren können ihm aktiv entgegenwirken. Apl.-Prof. Dr. Steffen Bender, Experte für Klimafolgen am Climate Service Center Germany (GERICS) des Helmholtz-Zentrums Geesthacht, erläutert die Möglichkeiten.
Weiterlesen

08.07.2020

DZ HYP in Münster erfolgreich durch ÖKOPROFIT rezertifiziert

Die DZ HYP hat ihr Umweltengagement am Standort Münster im April dieses Jahres im Rahmen des Projektes ÖKOPROFIT Münster erneut zertifizieren lassen. Nach dem ersten ÖKOPROFIT-Zertifikat im Jahr 2012 hat sich die Bank im Zweijahres-Turnus der erneuten Begutachtung gestellt.
Weiterlesen

23.06.2020

DZ HYP ImmoBlog: Erwerb schlägt Miete – auch in der Corona-Krise?

Wir Deutsche sind Weltmeister im Sparen. Daran ändert auch die Coronakrise nichts – im Gegenteil: Laut Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken BVR wird die Sparquote 2020 sogar auf 11,9 Prozent steigen, obwohl sich das verfügbare Einkommen wegen Kurzarbeit und anderer wirtschaftlicher Pandemiefolgen reduzieren dürfte.
Weiterlesen

05.06.2020

DZ HYP ImmoBlog: Wenig Home, viel Office – mobiles Arbeiten kann das Büro auch nach Corona nicht ersetzen

Das Home Office hat seine globale Feuerprobe zweifelsfrei bestanden. Zahlreiche Unternehmen konnten ihren Betrieb über viele Wochen nur anhand der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten aufrechterhalten. Zeitgleich hat das verordnete „Stay at home“ auch die Grenzen der digitalen Zusammenarbeit aufgezeigt.
Weiterlesen

29.05.2020

DZ HYP erneut als stärkste Bankenmarke Deutschlands ausgezeichnet

Die DZ HYP hat es wieder geschafft: Bereits zum fünften Mal konnte sie als Unternehmensmarke überzeugen und erhielt am 28. Mai 2020 den Real Estate Brand Award 2020 in der Kategorie „Banken“. Die erneute Auszeichnung ist eine Bestätigung für die sehr gute Positionierung der Bank in der Immobilienbranche.
Weiterlesen

28.05.2020

DZ HYP führender deutscher Immobilienfinanzierer 2019

Mit rund 9,3 Mrd. € hat die DZ HYP 2019 zum wiederholten Mal das höchste Neugeschäftsvolumen mit Gewerbekunden unter den deutschen Immobilienfinanzierern auf dem inländischen Markt erzielt. Das hat die jährliche Analyse des Maklerunternehmens Jones Lang LaSalle (JLL) bei 12 überregional tätigen deutschen Immobilienbanken ergeben.
Weiterlesen

19.05.2020

Aufsichtsrat bestellt Sabine Barthauer zum Vorstandsmitglied der DZ HYP

Der Aufsichtsrat der DZ HYP hat Frau Sabine Barthauer in seiner jüngsten Sitzung als Nachfolgerin von Herrn Manfred Salber bestellt, der zum 31. Dezember 2020 altersbedingt aus dem Vorstand der DZ HYP ausscheiden wird. Sie wird damit sämtliche Marktfolgebereiche, die Einheiten Sanierung & Abwicklung sowie Risikocontrolling übernehmen.
Weiterlesen

17.04.2020

DZ BANK prognostiziert Ende des Immobilienaufschwungs

Der deutsche Immobilienmarkt blickt auf einen mehr als zehn Jahre andauernden Aufschwung zurück. Die derzeitige Corona-Pandemie beendet diese lange Hochphase, trifft die einzelnen Segmente jedoch mit unterschiedlicher Intensität. Zu diesen Ergebnissen kommt eine aktuelle Research-Publikation der DZ BANK.
Weiterlesen

01.04.2020

Coronavirus: Vorübergehend veränderte Arbeitsweise in der DZ HYP

Vor dem Hintergrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) in Deutschland haben wir unsere Arbeitsweise angepasst. Wir versichern Ihnen, dass wir bei der DZ HYP alles daran setzen, um die betriebliche Stabilität und einen normalen Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten. Auch wenn ein Großteil unserer Kolleginnen und Kollegen bis auf weiteres im Home-Office arbeitet, sind wir nach wie vor für Sie erreichbar.
Weiterlesen

31.03.2020

DZ HYP veröffentlicht Geschäftsbericht 2019

Das manifestierte niedrige Zinsniveau hat dazu geführt, dass Immobilien trotz nachlassender Konjunkturdynamik in Deutschland unverändert nachgefragt waren. Vor diesem Hintergrund ist es der Bank gelungen, ihre Neugeschäftsaktivitäten im Berichtsjahr mit einem Volumen von 12,2 Mrd. Euro (2018: 11,0 Mrd. Euro) auszubauen. Inklusive der Finanzierung Öffentlicher Kunden kontrahierte die DZ HYP im Berichtsjahr Neugeschäft in Höhe von 12,9 Mrd. Euro (2018: 11,9 Mrd. Euro).
Weiterlesen

27.03.2020

Aufsichtsrat bestellt Jörg Hermes zum ordentlichen Vorstandsmitglied der DZ HYP

Der Aufsichtsrat der DZ HYP hat Jörg Hermes (50) heute mit Wirkung zum 1. April 2020 zum ordentlichen Vorstandsmitglied der Bank bestellt. Neben Jörg Hermes besteht der Vorstand weiterhin aus Dr. Georg Reutter (Vorsitzender) und Manfred Salber. Jörg Hermes wird zukünftig die Geschäftsbereiche Finanzen, Compliance, IT und Organisation & Betrieb, Interne Revision und Personal verantworten.
Weiterlesen

19.03.2020

Beitritt zum ECBC und Covered Bond Label

Die DZ HYP ist dem European Covered Bond Council (ECBC) und dem Covered Bond Label beigetreten. Damit haben Investoren und andere Marktteilnehmer zukünftig die Möglichkeit, aktuelle Pfandbrief-Emissionen und weitere detaillierte Informationen zu den Deckungsstöcken der DZ HYP auch über die Covered Bond Label Plattform aufzurufen.
Weiterlesen

11.03.2020

DZ HYP erneut für den „Real Estate Brand Award“ nominiert

Einmal im Jahr werden die stärksten Marken der Immobilienwirtschaft durch das European Real Estate Brand Institute mit dem „Real Estate Brand Award“ ausgezeichnet. Auch die DZ HYP gehört im Branchensegment „Banken“ erneut zu den Top-3.
Weiterlesen

09.03.2020

Regionale Immobilienzentren 2020: Büromärkte entwickeln sich dynamisch

In der aktuellen DZ HYP-Studie "Regionale Immobilienzentren 2020" wird die Entwicklung in Augsburg, Bremen, Darmstadt, Dresden, Essen, Hannover, Karlsruhe, Leipzig, Mainz, Mannheim, Münster und Nürnberg in den Segmenten Büro und Einzelhandel analysiert. Zur besseren Einordnung werden die Ergebnisse dieser zwölf regionalen Zentren mit den sieben deutschen Top-Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart verglichen.
Weiterlesen

25.02.2020, Stefan Bielmeier im Gespräch

DZ HYP ImmoBlog: Der Weg aus den Niedrigzinsen wird schwierig

Stefan Bielmeier ist Chefvolkswirt der DZ BANK. Im Gespräch erläutert er die Aussichten für die Immobilienmärkte und skizziert das Zinsdilemma der EZB.
Weiterlesen

18.02.2020

DZ HYP empfängt rund 2.000 Gäste zu Jahresauftaktveranstaltungen

2020 begann mit einer breiten Marktpräsenz für die DZ HYP. In den ersten sechs Wochen des Jahres lud die Bank zu vier Neujahrsempfängen und sechs „Konjunktur-, Zins- und Währungsprognosen“ ein.
Weiterlesen

10.02.2020

DZ HYP ImmoBlog: Wie viel Wohnraum braucht das Land?

In Deutschland mangelt es an bezahlbaren Wohnungen – darin ist sich das Gros der Fachleute einig. Sobald es an konkrete Zahlen geht, wird es allerdings spannend. Selbst Experten kommen in ihren Analysen zu ganz unterschiedlichen Ergebnissen.
Weiterlesen

03.02.2020

DZ HYP erhält erneut Zertifikat für ihr „Faires Trainee-Programm“

Das unabhängige Marktforschungsinstitut Trendence hat die DZ HYP – wie bereits in den Vorjahren – für ihr 18-monatiges Trainee-Programm mit dem Siegel „Faires Trainee-Programm“ ausgezeichnet.
Weiterlesen

27.01.2020

DZ HYP ImmoBlog: City-Logistik: Aufbruchstimmung auf der „letzten Meile“

Der Online-Handel brummt. Eine Armada von Transportern rückt täglich aus den Distributionscentern in die Städte aus, um mehr als 12 Millionen Sendungen in Deutschlands Haushalten abzuliefern. Der wachsende Marktanteil des E-Commerce hat vielfältige Auswirkungen auf die Immobilienwirtschaft. Viel interessanter sind jedoch die Herausforderungen der täglichen Paketflut an die City-Logistik und die Frage nach der „letzten Meile“ der Zukunft.
Weiterlesen

24.01.2020

DZ HYP fördert die Arbeit der CLUB OF ROME Schulen

Seit 2013 unterstützt die DZ HYP die Arbeit der CLUB OF ROME Schulen in Deutschland und setzt dieses Engagement auch 2020 fort. Das zentrale Anliegen der Schulen ist die Vermittlung nachhaltiger Werte und eine ganzheitliche Förderung ihrer Schülerschaften. Durch verstärkte Teamarbeit und Projektorientierung schaffen sie eine neue Kultur des Lernens.
Weiterlesen

09.01.2020

DZ HYP ImmoBlog: Wohnungsbau aus dem Katalog

Der Wohnungsbau in Deutschland muss günstiger und schneller werden. Neben steigenden Kosten und mangelnden Grundstücken führen auch die fehlenden Kapazitäten in der Bauwirtschaft dazu, dass viele Neubauprojekte nur schleppend in Gang kommen. All diese Hemmnisse soll das „Serielle Bauen“ überwinden.
Weiterlesen