DZ HYP. Weil wir es können.

Home > Über uns > Presse > News-Archiv > News
Julia Jordan

Julia Jordan

Abteilungsleiterin Kommunikation und Marketing
julia.jordan@dzhyp.de

DZ HYP ImmoBlog: „2022 wird die Erholung der Wirtschaft weiter beflügelt“

22.09.2021

Dr. Michael Holstein ist Chefvolkswirt der DZ BANK. Unter seiner Führung entstehen im genossenschaftlichen Spitzeninstitut Analysen und Prognosen zu Konjunktur, Märkten und Emittenten. Für den DZ HYP ImmoBlog gibt er einen Ausblick auf 2022 und erklärt, warum wir mit einem fortdauernden Aufschwung rechnen dürfen.

Herr Dr. Holstein, laut Ihren Prognosen dürfte das Wachstum des Bruttoinlandproduktes in Deutschland in diesem Jahr drei Prozent betragen. Für das kommende Jahr erwarten Sie eine noch höhere Wachstumsrate. Was stützt Ihre optimistische Perspektive?

Dieses Jahr ist noch stark von der Pandemie geprägt. Bis zum Frühjahr wurden die wirtschaftlichen Aktivitäten weiterhin gedämpft. Aktuell befinden wir uns in der Erholung nach der Krise. Wir gehen davon aus, dass diese Erholung an Fahrt gewinnen wird. Denn der Nachholbedarf bei den Dienstleistungen wird mehr zum Zuge kommen, beispielsweise im Bereich der Veranstaltungen, Restaurantbesuche und im Tourismus. Auch die Industrie hat ein hohes Nachfragepolster. Derzeit leidet sie an Lieferschwierigkeiten und hohen Frachtkosten. Wir gehen davon aus, dass sich diese Probleme im nächsten Jahr lösen werden. Wir werden mit deutlich mehr Wachstumsschwung ins neue Jahr gehen als 2021.

Lesen Sie das gesamte Interview im DZ HYP ImmoBlog

Zurück