Ihr starker Partner.

Nah. Zusammen. Erfolgreich.

Die DZ HYP bietet Ihnen als eine führende Immobilienbank in Deutschland umfassende Finanzierungslösungen für Firmenkunden, Privatkunden und Öffentliche Kunden.

Home > Über uns > Presse > News-Archiv > News
Julia Jordan

Julia Jordan

Abteilungsleiterin Kommunikation und Marketing
julia.jordan@dzhyp.de

Erfolgreiche digitale „Konjunktur-, Zins- und Währungsprognose 2021"

15.01.2021

Über 500 Kunden und Geschäftspartner folgten der Einladung zur „Konjunktur-, Zins- und Währungsprognose“, die in diesem Jahr erstmals digital stattfand und live aus dem DZ HYP-Studio übertragen wurde.  

Wie entwickeln sich Konjunktur und Finanzmärkte im Jahr zwei der Corona-Pandemie? Wird sich der Immobilienmarkt weiterhin als robust erweisen? Diesen und weiteren Fragen widmete sich der Chefvolkswirt der DZ BANK Dr. Michael Holstein in seinem Ausblick auf die finanzpolitischen und konjunkturellen Rahmendaten sowie die immobilienwirtschaftliche Entwicklung für das laufende Jahr.

In seiner Präsentation verdeutlichte er unter anderem, welche immensen staatlichen Maßnahmen in den großen Ländern und den Notenbanken der Welt zur finanziellen Bewältigung der Pandemie ergriffen wurden. Hinsichtlich der Konjunktur blickt Herr Dr. Holstein positiv auf das laufende Jahr und erwartet ein Wachstum von rund
3 Prozent, gefolgt von einem noch dynamischeren Anstieg im kommenden Jahr.

Börsenexpertin Anja Kohl führte durch die Veranstaltung, in der die Teilnehmenden auch online ihre Fragen an den Referenten richten konnten, was zu einem regen Meinungsaustausch führte.

Die Veranstaltungsreihe „Konjunktur-, Zins- und Währungsprognose“ gibt bereits seit 2011 einen Ausblick auf die Konjunktur- und Marktentwicklung. Für viele Kunden der DZ HYP stellen die Einschätzungen ein bedeutendes Barometer hinsichtlich der wirtschaftlichen Entwicklung des neuen Jahres dar.

Zurück