de

DZ HYP. Weil wir es können.

DZ HYP spendet rund 100.000 Euro für Ukraine-Hilfe des DRK

28.03.2022

Im Rahmen des genossenschaftlichen Spendenbündnisses bestehend aus der Genossenschaftlichen FinanzGruppe, der genossenschaftlichen Regionalverbände, der Genossenschaften der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft und der gewerblichen Genossenschaften und Verbundgruppen spendet die DZ HYP 70.000 Euro an die Ukraine-Hilfe des Deutschen Roten Kreuzes (DRK).

Weitere rund 30.000 Euro kommen auf Initiative der Belegschaft hinzu. Dabei handelt es sich um private Spenden, aber auch von der Bank zur Verfügung gestellte Prämien für Team-Events. Statt diese für sich zu verwenden, haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entschieden, das Geld ebenfalls als Spende an das DRK weiterzugeben.

Die DZ HYP und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hoffen, mit den Spenden die wichtige Arbeit und die verschiedenen Hilfsmaßnahmen des DRK unterstützen zu können, um die Not der Menschen in der Ukraine ein Stück weit zu lindern.

Weitere Informationen zur Ukraine-Hilfe des DRK finden Sie auf der Website des DRK.

Zurück