Nachhaltgkeit in der DZ HYP.

Genossenschaftlich. Sozial. Ökologisch.

Die wachsende Bedeutung von nachhaltigem Denken und Handeln wird die Zukunft der DZ HYP maßgeblich mitbestimmen. Durch gesellschaftliche und politische Initiativen sind die Schwerpunkte nachhaltiger Themen zudem stetig im Wandel. Wir wollen uns aktiv beteiligen und gemeinsam daran arbeiten, die stabile Entwicklung und die zukunftsorientierte Ausrichtung der Bank erfolgreich fortzusetzen.

Stefan Heckerodt

Stefan Heckerodt

Nachhaltigkeitsbeauftragter
stefan.heckerodt@dzhyp.de
Katja Röder

Katja Röder

Managerin Nachhaltigkeit
katja.roeder@dzhyp.de
Anna Keremen

Anna Keremen

Managerin Nachhaltigkeitskommunikation
anna.keremen@dzhyp.de

DZ HYP hält im ISS-ESG Nachhaltigkeitsrating den Prime-Status

09.02.2021

Die im deutschsprachigen Raum führende Nachhaltigkeitsratingagentur ISS-ESG (vormals oekom research) hat die DZ HYP in der Vergleichsgruppe „Financials/Mortgage & Public Sector Finance“ für ihre Nachhaltigkeitsbemühungen erneut mit dem„Prime-Status“ausgezeichnet.

Wie bereits im Vorjahr wurde die Bank mit einem „C“ bewertet, womit sie hinsichtlich ihrer ökologischen, sozialen und ökonomischen Nachhaltigkeitsleistung über dem Durchschnitt der Branche liegt. Dies bestätigt auch der sogenannte „Decile Rank“. Auf einer Skala von 1 (sehr gut) bis 10 (sehr schlecht) gibt diese Kennzahl an, wie die Nachhaltigkeitsleistung eines Unternehmens in Relation zu ihren Wettbewerbern zu beurteilen ist. Hier wurde die DZ HYP mit einer „2“ im oberen Drittel ihrer Vergleichsgruppe eingestuft

Hervorzuheben sind insbesondere die guten Ergebnisse in den Bereichen „Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“. Gleichzeitig sieht die Nachhaltigkeitsratingagentur Optimierungspotenzial im Bereich „Öko-Effizienz“ und „Produkte“. Insbesondere Verbesserungen im Produktbereich können die Gesamtbewertung erhöhen und dazu beitragen, den Prime Status der DZ HYP auf Dauer zu erhalten.

Zurück