Nachhaltgkeit in der DZ HYP.

Genossenschaftlich. Sozial. Ökologisch.

Die wachsende Bedeutung von nachhaltigem Denken und Handeln wird die Zukunft der DZ HYP maßgeblich mitbestimmen. Durch gesellschaftliche und politische Initiativen sind die Schwerpunkte nachhaltiger Themen zudem stetig im Wandel. Wir wollen uns aktiv beteiligen und gemeinsam daran arbeiten, die stabile Entwicklung und die zukunftsorientierte Ausrichtung der Bank erfolgreich fortzusetzen.

Home > Über uns > Nachhaltigkeit > Gesellschaftliche Verantwortung
Stefan Heckerodt

Stefan Heckerodt

Nachhaltigkeitsbeauftragter
stefan.heckerodt@dzhyp.de
Katja Röder

Katja Röder

Managerin Nachhaltigkeit
katja.roeder@dzhyp.de

Gesellschaftliche Verantwortung

Die DZ HYP ist als Unternehmen aktiver Teil der Gesellschaft. Wir wissen, dass unsere Entscheidungen einen direkten Einfluss auf das Umfeld haben, in dem wir leben, wohnen und arbeiten. Deshalb engagieren wir uns an unseren Unternehmens-Standorten gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und leisten einen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt. Wir fördern eine Vielzahl sozialer Projekte und Einrichtungen sowie fachlich ausgerichtete gemeinnützige Organisationen und unterstützen das Engagement innerhalb der DZ BANK Gruppe. Dabei leiten uns die genossenschaftlichen Grundprinzipien der Hilfe zur Selbsthilfe, der Solidarität sowie eines nachhaltigen und verantwortungsvollen Handelns. Auch als Arbeit- und Auftraggeber wirkt die DZ HYP an ihren Standorten positiv auf die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung ein.

Unter anderem fördern wir die Stiftung Aktive Bürgerschaft, die sich für eine Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements und gemeinnütziger Organisationen einsetzt. Zudem unterstützen wir die Deutsche Gesellschaft CLUB OF ROME, indem wir der Geschäftsstelle mietfrei Räumlichkeiten an unserem Hamburger Standort zur Verfügung stellen. Die DZ HYP ist außerdem Gastgeber und finanzieller Förderer der Jahrestagung der CLUB OF ROME Schulen.

Beispiele für das fachliche Engagement der DZ HYP sind die Förderung der Initiative „Frauen in der Immobilienwirtschaft VISIONALE 2019“ sowie des Alumni-Netzwerks der Immobilienwirtschaft IMMOEBS.

Im sozialen Bereich bezuschussen wir unter anderem das Hamburger Spendenparlament. Beim jährlich wiederkehrenden Social Day unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während ihrer Arbeitszeit gemeinnützige Projekte. Auch unsere jährliche Weihnachtssammlung kommt verschiedenen gemeinnützigen Organisationen zugute.